Christians Webseite        << zurück        vor >>

OBDII, OBD2

Das Kürzel OBD2 steht für On-Board-Diagnose Version 2. Es überwacht alle abgasrelevanten Daten und meldet eventuelle Fehler. Bei der TÜV-Hauptuntersuchung wird per OBD2 abgefragt ob die Abgasreinigung irgendwelche Probleme hat.
Anstoss für dieses System waren die strengen US-Kalifornischen Anforderungen zur Luftreinhaltung. Seit ca 2004 ist OBD2 auch für europäische Autos verpflichtend.
https://de.wikipedia.org/wiki/On-Board-Diagnose

Der Begriff CAN-Bus wird in Diskussionen gerne verwürfelt. CAN ist aber nur eine mögliche physikalische Schnittstelle, analog zu z.B. USB beim PC.

OBD2 Stecker

Als elektrische Schnittstelle wurde ein 16-poliger, genormter Stecker definiert.
Corsa
Dieser Stecker muss sich in der Nähe des Fahrersitzes befinden. Üblicherweise links unten am ehemaligen "Sicherungskasten" oder in der Mittelkonsole/unter dem Radio.

OBD2 Protokolle

In der OBD2 Spezifikation sind 5 verschiedene Übertragungsprotokolle definiert die alle verwendet werden dürfen:
- SAE J1850 PWM
- SAE J1850 VPW
- ISO 9141-2
- ISO 14230 KWP2000
- ISO 15765 CAN
Jedes Protokolle verwendet andere elektrische Signalformen und ist deshalb unterschiedlichen Pins im Stecker zugeordnet.
Die vielen Protokolle sind ein Zugeständnis an die Fahrzeughersteller die ihre alten Sachen nicht sofort wegschmeissen wollten. Mittlerweile ist die Unterstützung von CAN verpflichtend.
Egal welches Protokoll, der Inhalt der Daten ist der gleiche (abgesehen von eventuellen Überarbeitungen der Norm).

Was kann man damit anfangen?

Mit den klassischen OBD2-Daten nicht sehr viel. Wie erwähnt geht es dabei um die Abgasreinigung und alle Daten aus dem Motorsteuergerät die dafür wichtig sein könnten. Die Daten sind genormt und für alle Fahrzeuge ähnlich. Falls der Motor Probleme macht kann man daraus erste Rückschlüsse ziehen woran es liegt. Ansonsten ein nettes Gimmick um per Smartphone-App den aktuellen Zustand zu betrachten.

Steuergeräte kodieren?

Das geht NICHT mit den einfachen OBD2-Dongle-App-Lösungen.
Alle Autohersteller benutzen zwar die physikalische OBD2-Schnitstelle um auch auf ihre diversen Steuergeräte zuzugreifen, aber immer mit spezieller Software.

Steuergeräte im Fahrzeug

Moderne Fahrzeuge haben diverse Steuergeräte verbaut, für jede Hauptfunktion ein eigenes. Als Beispiel:

- Motorsteuerung: von hier bekommt das klassische ODB2 seine Daten
- ABS
- Getriebe
- Klima
- Beleuchtung
- Türöffner
..
Die feine Aufteilung mag etwas übertrieben erscheinen, es macht aber Sinn wenn z.B. das sicherheitsrelevante ABS von der Klimaanlage unbeeinflusst bleibt.

Simple Adapter

Für die "einfachen Spielereien" und zum Gucken wird gerne ein "Ramsch-Clone" aus China benutzt.
Corsa Corsa
Corsa Corsa
Es handelt sich in diesem Beispiel um ein Plagiat eines ELM327 Bausteins der Firma ELM-Electronics. Den kolportierten Geschichten nach hat ELM bei einer frühen Version des ICs (ein PIC) vergessen den Leseschutz zu aktivieren.. Es gibt sogar, ganz offiziell, einen Schaltplan der Originalapplikation bei ELM.

Der Clone meldet sich mit der SW-Version 1.5 (die es von ELM niemals gegeben haben soll). Ausserdem wurde ein Bluetooth-Chip für die Verbindung hinzugefügt. Alles läuft etwas klapperig und keineswegs fehlerfrei. Irgendwas im Steuergerät beschreiben würde ich damit nicht.
Wer es ernst meint sollte sich lieber das Original von ELM besorgen.

Ein sehr ähnlicher Chipsatz ist der STN1110 von "OBD Solutions". Er soll voll ELM327 kompatibel sein, schneller und in allen Belangen besser.

Spezielle Adapter

Um auf alle Steuergeräte zugreifen zu können benötigt man aber "richtige" HW und SW. Hier kocht leider jeder Fahrzeughersteller sein eigenes Süppchen. Systeme die alle Fahrzeugtypen unterstützen sind sehr kostspielig und nur für Profis sinnvoll. Für den Hobby-Bereich kann man aber markenspezifische Systeme benutzen. Als Beispiel:

- VW: VCDS von Ross-Tech ist sehr beliebt und brauchbar.
- Opel: OP-COM von Carsoft.

Insbesondere in der Software steckt die Differenzierung. Die Zuordnung der Bits und Bytes zu den Funktionen ist bei jedem Steuergerät und Hersteller anders.