Christians Webseite        << zurück        vor >>

Honda VFR800

Einbau der Ganganzeige in eine Honda VFR800. Vielen Dank an Karsten für die Bilder und Erläuterungen.

vfr800 vfr800
Das LED-Display sitzt im Drehzahlmesser. Zum Einbauen muss die Scheibe entfernt werden. Die Nadel vor dem Entfernen auf die Ruheposition bei "6:00" drehen. An genau dieser Stelle muss sie später wieder aufgesetzt werden. Die Nadel vorsichtig mit Hilfe von 2 Löffeln abhebeln. Die Löffel rechts und links unter der Nadel ansetzen.
Den Ausschnitt für das Display mit Krepp-Band vorgeben und mit einer kleinen Feile vorsichtig auffeilen. Er sollte 1..2mm kleiner als das Display sein (ca. 11x8mm). Zusätzlich im darunterliegenden Träger etwas Material entfernen um Platz für das Display zu schaffen.
Das Display mit Heisskleber befestigen.

vfr800
Die Kabelfarben der Signale im Cockpit:
+12V Zündung: braun-blau
Masse (GND): grün-schwarz
Geschwindigkeit (Speed): rosa
Drehzahl (RPM): gelb-grün
Neutral: hellgrün-rot

Den Taster kann man extra hinzufügen und durch eine Bohrung in der Rückwand betätigen (wie im Beispiel). Alternativ kann man einen der vorhandenen Taster anzapfen (an der Seite an der 5V anliegen). Dazu den Taster auswählen bei dem die Doppelfunktion am wenigsten stört.

vfr800
Die Platine auf die Innenseite der Rückwand mit Doppelklebeband oder Heisskleber befestigen, eventuell störende Gehäuserippen vorher entfernen. Die Oberseite mit Folie abdecken um Kurzschlüsse zu vermeiden.

vfr800
Die mit einem Kreis gekennzeichnete LED des Cockpits ist unbenutzt. Sie kann als Schaltblitz-LED benutzt werden.

vfr800
Das Cockpit benutzt eine LED für die Leerlaufanzeige. Dadurch kann es passieren dass die Spannung auf dem Kabel nicht weit genug ansteigt wenn der Leerlaufschalter offen ist (ein Gang ist eingelegt).
Zur Korrektur müssen zusätzlich ein Widerstand und eine Diode angeschlossen werden.